2017, ich komme!

  • Ich parshippe jetzt
  • Ich habe eine Versicherungs-App
  • Ich finanziere mich über Auxmoney
  • Ich habe einen Trader
  • Ich habe Paypal und Payback
  • Ich bin ständig weg.de
  • Ich bin auf Facebook, Twitter, WhatsApp und Snapchat unterwegs
  • Ich bin für 2017 optimal aufgestellt, was?

Läuft!

Die duale Ausbildung basiert auf der Ausbildung im Betrieb und dem Unterricht der Berufsschule. Schon lange möchte ich das Potenzial der Einrichtungen vor Ort bündeln, um den vielfältigen Herausforderungen im Bereich der VA-Technik gerechter werden zu können.

Ab 01.01.17 starten wir unser Projekt der betriebsübergreifenden Ausbildung im Raum Lörrach. Als starke Partner haben wir bereits den Burghof Lörrach und das SAK-Wasserwerk am Start.

  • Tempus fugit: Freie Theaterproduktionsstätte mit eigener Werkstatt
  • Burghof Lörrach/“Stimmen“: Veranstaltungsstätten „state of the art“
  • SAK-Wasserwerk: Kulturzentrum, Konzertstätte und mehr

Azubi können in Zukunft also z.B. eine Theaterproduktion begleiten (Produktion, Licht, Ton, Video, Bühnenbau), Konzerte betreuen (Licht, Ton, Management), Großproduktionen begleiten (Orga, Betreuung, Durchführung) , modernstes Material kennen und beherrschen lernen, sowie aber auch mit wenig Mitteln umgehen lernen müssen! Wir wollen gemeinsam einen Mehrwert bieten und die Ausbildung, die Motivation und die Lernkurve schön oben halten für einen der schönsten Berufe der Welt  🙂

Weitere Infos vorab hier, eine eigene Site/Blog für das Projekt wird vorbereitet.

Hug, A.

Kalte Hunde!

Augsburg, 25.12.2016, 1,8 to Fliegerbombe/Luftmiene

Meinen allerhöchsten Respekt an diese Männer der Fa. Tauber aus Münster. 54.000 Menschen wurden evakuiert. Und die steigen ab in diese Grube und schrauben an einer mehr als 70 Jahre alten Mega-Bombe mit drei Zündern und einem versteckten Kanal `rum. Alter! Da ist, trotz der besten Ausbildung, nichts mehr sicher. Die Zeichen der Zeit an den Zündern machen jeden Handgriff zu einem, tscha, Himmelfahrskommando.

Glückwunsch und gutes neues Jahr!

kalte-hunde